Haarband nach Hamburger-Liebe Tutorial



Oh, ab und zu könnte ich mich ärgern...
Da bin ich den ganzen Tag am einkaufen, und habe mir am morgen vorgenommen,
was für den Besuch am nächsten Tag mit einzukaufen,
und spät am Abend auf der Couch fällt es mir dann wieder ein...
grrrrrr... was jetzt??
Mir ist aber dann nach kurzem überlegen eingefallen,
dass die liebe Susanne von Hamburger Liebe ein Tutorial geschrieben hat,
wie "schnell" Haarbänder hergestellt werden!!
Ein tolles Mitbringsel für eine 6-jährige, oder?!
Für die Mama gab's ein Blumenstrauß aus dem Garten.





 Die Beschreibung bei Susanne ist so toll - es ging wirklich ratz-fatz.

Und...
ich bin ja schon immer stolz auf meine Nähsachen,
aber ab & zu hat man auch eine Freude, wenn's nicht auffällt,
dass es selbstgemacht ist :-).

Ich zeig die Haarbänder noch bei Meitlisache & Kiddi Kram.

Liebe Grüße
& ein schönes Wochenende euch allen! 

1 Kommentar

  1. Die sind echt toll geworden! Hab ich auch schon mit geliebäugelt:-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!