Mein erster Leseknochen... endlich!!!

| On
15:16
Endlich endlich endlich habe ich mein erstes 
oder auch
Leseknochen
genäht,
und statt es/ihn zu behalten,
einfach verschenkt...


Meine Nachbarin ist eine der Frauen,
die selbst genähtes für die Kinder sehr schätzt,
deswegen musste noch was von mir zum Geschenk dazu.


Den Schnitt gibt es gratis HIER
und eine deutsche Anleitung dazu HIER


Natürlich mussten wir kurz Probeliegen,
und die Funktionalität testen. 


Fazit: Wir wollten ihn fast nicht verschenken, 
und brauchen unbedingt auch einen Lese- oder Trinkknochen :-)

Schnitt: HIER
Stoffe: Hilco Hilde von HIER
Stoff: Riley Blake by Carina Gardner damals auch von HIER


Liebe Grüße,
und habt ein schönes Wochenende


Kommentare on "Mein erster Leseknochen... endlich!!!"
  1. Der leseknochen ist einfach ein perfektes Geschenk!! Bei mir war das das Weihnachtsgeschenk schlecht hin!! und alle haben sich gefreut und nutzen ihn auch!
    LG Kristina
    PS: ich wußte gar nicht, dass es auch einen deutsche Erklärung gibt!

    AntwortenLöschen
  2. Okay! dann bin ich wohl die letzte, die noch keinen genäht hat... ;-)
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Super ist er geworden dein erster Leseknochen. Ich habe zwar schon viele, viele genäht, aber auch immer verschenkt. Bei mir ist noch keiner geblieben. Das sollte ich dringend nachholen. Drei verschiedene Stoffe muss ich auch mal ausprobieren, meine wurden bisher immer einfarbig.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  4. :-D den will ich auch schon seit Ewigkeiten einmal nähen....schön ist er geworden!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der Leseknochen ist echt super!!! Hab auch schon welche genäht und auch verschenkt!! Tolle Stoffe hast du genommen! Dann muss du der kleinen Maus jetzt schnell einen nähen...;0) damit sie ihr Fläschchen weiterhin so gemütlich genießen kann!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Sag' mal, jetzt habe ich endlich die Erleuchtung.

    Die ganze Zeit nagt dieses blöde Gefühl an mir, dass irgendwas nicht stimmt... also nicht mit dir, sondern mit mir und dir und heute ist es mir aufgefallen:
    Ich bekomme keine Benachrichtigungen mehr. Irgendwie bist du durch die Maschen gerutscht und ich habe es nicht gemerkt, weil ich sowieso öfter bei dir bin... *hmpf*

    Keine Ahnung wie das passiert ist, jetzt bist du jedenfalls wieder da! GsD! :-)

    So, nun aber zurück zum Thema:

    Toller Leseknochen, ich mag die ja auch total gerne und habe schon einige genäht!
    Lustigerweise noch nie einen für mich selbst, aber dafür habe ich ja bei Gabi/Glückskirsche einen ganz tollen gewonnen. Du bist also in guter Gesellschaft, was das "verschenken" angeht! ;-)

    Die Stoffwahl ist wirklich ganz besonders schön und da wird sich die Nachbarin bestimmt sehr freuen.

    Und bestimmt wirst du mit ein paar schönen Kinderstoffen auch ruckzuck einen für deine Süße genäht haben. :-)
    Vorausgesetzt du brauchst vorher keinen für einen Kindergeburtstag, oder sonstwofür! *g*

    Liebe Grüße
    und noch einen schönen Sonntag, liebe Veronika!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mich immer gefragt, ob ein Leseknoten wirklich so nützlich ist, aber anscheinend schon ;-) Wenn deine Kleine sie adoptiert hat, ist es schon ein super Zeichen!!!! Ich finde die gewählten Faren und Stoffe ganz toll! Ich muss unbedingt einen nähen ;-)
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Ich oute mich hier auch mal als eine der (offensichtlich) wenigen, die noch nie so ein Teil genäht hat. Muss ich aber unbedingt ändern. Sieht mir auch nach einem super Weihnachtsgeschenk aus :-) Danke für die Links!

    LG Lilly

    AntwortenLöschen
  9. I do trust all the concepts you haave presented in your post.
    They arre really convincing and will certainly work.
    Still, the posats are very brief for newbies. May you please extend them
    a bit from next time? Thank you for the post.


    Allso visit my web-site: mango benefits weight loss ()

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön geworden! Ich finde ja, die Dinger machen süchtig, ich hab hier auch noch ein paar liegen, aber irgendwie sind die so schneller verschenkt als fotografiert ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Also jetzt dann lesen, anstatt Nähen? Der Knochen ist super. Ich dache immer, man nutzt ihn zum Buchablegen - jetzt bin auch ich aufgeklärt!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht haben wir ihn auch falsch genutzt... Meine Nachbarin wollte die Füße damit hoch legen... Wohl alles eine Sache der Interpretation... :-)
      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
    2. Das kann ich gut verstehen, das Du das Kissen nur ungern hergeben wolltest, Veronika!
      Die Stoffkombination find ich super! Und gemütlich sind die Teile ja - keine Frage ♥♥♥
      Ich brauch auch noch welche, aber dazu muss ich erstmal Füllmaterial besorgen :-)

      Allerliebste Grüße
      Christiane

      Löschen
  12. Liebste Veronika, ich bin platt....da sind mir in letzter Zeit doch so einige Sahnestücke durch die Lappen gegangen...daher kommt mein Kommentar mal wieder ziemlich spät daher. Trotzdem voller Begeisterung, weil ich bisher gar kein so arger Leseknochen-Freund war. Du schaffst es aber immer wieder mit Deiner Stoffwahl zu überzeugen und so einen Leseknochen könnte ich mir dann doch vorstellen. Total süß ist der. Glaub' ich sofort, dass ihr ihn erst behalten wolltet. Womit hast Du ihn denn gefüllt? Einfach mit Füllwatte?

    Dicker Drücker
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature